Drucken

20210428 VU Markt 001Am Mittwoch, den 28. April 2021 um 16:06 Uhr, wurde die FF Gutenstein zu einem Verkehrsunfall (T1) auf die Hauptstraße alarmiert. Dort angekommen wurde folgende Situation festgestellt: Ein Radfahrer und ein Autofahrer stießen aus ungeklärter Ursache zusammen.

Glück im Unglück war, dass der Unfall auf Höhe des Gemeindearztes passierte, somit konnte der Radfahrer sofort fachärztlich versorgt werden, bis der Notarzt Hubschrauber eintraf.

Die Aufgabe der FF Gutenstein bestand darin, die Fahrbahn zu sperren und die Sanitäter zu unterstützen. Nachdem die Verletzte Person ins nächstgelegene Spital geflogen wurde, konnten wir die Fahrbahn reinigen und danach wieder freigegeben.

Eingesetzte Kräfte:
FF Gutenstein 11 Kameraden
RK Piesting 2 Mann
PI Pernitz 2 Mann
Notarzt Öamtc 3 Mann