Drucken

20210801 Personensuche 001So lautete der Einsatzbefehl am 01.08 2021 um 07 Uhr 31 über die SMS-Alarmierung. Nach kurzer Besprechung mit der Polizei im Feuerwehrhaus rückte die vorhandene Mannschaft aus, um die Person zu suchen.

Um ca. 09:15 Uhr wurden per Sirenenalarmierung noch weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr nachalarmiert, gleichzeitig wurden auch die Suchhundestaffeln alarmiert.

Ebenfalls zum Einsatz kam ein Hubschrauber von BMI mit Wärmebildkamera.

Nach längerer Suche fand man die vermisste Person und übergab sie den Notarzt des ÖAMTC Hubschrauber, der leider nur noch den Tod feststellen konnte.

Eingesetzte Kräfte:
FF Gutenstein mit 24 Kameraden
FF Pernitz mit 10 Kameraden
PI Pernitz mit 2 Beamten
RK Hundestaffel mit 36 Personen mit Hunden
ÖRHB mit 24 Personen mit Hunden
Samariterbund mit 6 Personen mit Hunden