FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow

1Am 23. August wurde die Feuerwehr Gutenstein um 09:18Uhr zu einer Baggersicherung in den Weissenbach alarmiert. Ein 33 Tonnen schwerer Bagger war bei Wegbauarbeiten, im weichen Untermaterial Talseitig abgesunken und drohte abzurutschen. Bevor jedoch mit den Sicherungsmaßnahmen begonnen werden konnte, musste eine ca. 2,5Tonnen schwere Baggerschaufel, die auf der Straße Richtung Bagger abgestellt war, auf die Seite gezogen werden um eine Zufahrt zum Bagger zu ermöglichen.

Anschließend wurde der Bagger mittels Seilwinden und Umlenkrollen gegen ein weiteres Abrutschen gesichert. Durch diese "kleine Mithilfe" (Last ja immerhin 33 Tonnen!) konnte der Baggerfahrer die Baumaschine wieder auf den befestigten Weg zurücksteuern. Nach ca. 2 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder an Florian Wr. Neustadt gemeldet werden.

Bericht & Fotos: FF Gutenstein

2356

© 2021 FF Gutenstein