Drucken

1"Florian 21 meldet LKW-Bergung (T1) für Gutenstein", lautete der Alarmierungstext, welcher die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Gutenstein am 25.11.2010 um 12:38 Uhr zu einem Einsatz rufte. Unverzüglich rückten 9 Mann mit Rüst Gutenstein und Pumpe Gutenstein aus.

In einer Schottergrube im Blättertal war ein LKW auf Grund des weichen Untergrundes mit dem Sattelaufleger abgerutscht und drohte umzustürzen. Bei der Ankunft am Einsatzort wurde der Sattelaufleger des Gespanns von einem Bagger gesichert. Die Sicherungsmaßnahmen wurden dann von Rüst Gutenstein übernommen. Die Bergung erfolgte durch Pumpe Gutenstein mittels Seilwinde und Seilrolle, womit das Seil eingeschert wurde. Diese Bergung gestaltete sich auf Grund der Bodenbeschaffenheit sehr schwierig.
Um 13:50 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft an Florian Wiener Neustadt gemeldet.

Eingesetzte Kräfte:
FF Gutenstein mit 2 Fahrzeugen und 9 Mann

Bericht & Fotos: FF Gutenstein

234