FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow

Weiterlesen ...Am 06.12.2011 gegen 21 Uhr wurden 10 Feuerwehren des Abschnittes Gutenstein zu einen Brand eines Jagdhauses nach Thal alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren ist das Haus bereits in Vollbrand gestanden. Schwierigkeit des Einsatzes war in der Anfangsphase die Wasserknappheit. Hierfür musste ein Tankwagenpendelverkehr eingerichtet werden, um Löschwasser an den Brandort zu befördern.

Weiterlesen ...Lautete die Alarmierung am 02.10.2011 um 15:11 Uhr für insgesamt 6 Feuerwehren. Bei der Ankunft am Einsatzort bot sich folgende Lage: Aus bisher noch ungeklärter Ursache, fing ein Terrassenboden über einem Geschäftslokal Feuer, wodurch eine starke Rauchentwicklung statt gefunden hatte.Mittels schwerem Atemschutz wurde auf die Terrasse aufgestiegen und mit dem Löschen des Feuers, mittels Hochdruck, begonnen.

Weiterlesen ...Am 16.09.2011 wurde der Kommandant der FF Gutenstein telefonisch von der Polizei, wegen einer Ölspur auf der Haselrast, verständigt. Unverzüglich alarmierte unser Kommandant bei der Bezirksalarmzentrale Wiener Neustadt. Nach der Alarmierung um 16:23 Uhr rückte Kommando Gutenstein, Rüst Gutenstein und Versorgung Gutenstein zum Einsatzort auf die Haselrast aus.

Weiterlesen ...Die Feuerwehr Gutenstein musste bei der 2.Internationalen Schneeberglandrallye, welche zur österreichischen Staatsmeisterschaft zählt, den Sicherungsdienst übernehmen. Dieser Sicherungsdienst war bei der Etappe GH Tiefenbacher über die Haselrast bis zum GH Furtner.

Weiterlesen ...Ein Reisebus eines Busunternehmens aus dem Nachbarort geriet aufgrund eines Ausweichmanövers auf das Bankett der Urgersbachstraße und rutschte in weiterer Folge in das nahe liegende Bachbett ab. Dadurch saß der Bus auf der gesamten Länge der Bodenplatte auf, wodurch kein Vorankommen mehr möglich war.

Weiterlesen ...Am 15.07.2011 wurde die Feuerwehr Gutenstein um 23:17Uhr mittels stiller Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein Fahrzeuglenker dürfte aus bisher unbekannter Ursache einige 100 Meter in einem Bachbett entlang gefahren sein, bis bei einer tiefen Stelle das Fahrzeug zum stehen kam.

Weiterlesen ...Die Freiwillige Feuerwehr Gutenstein wurde am 12.07.2011 um 19:31 Uhr zu einer LKW – Bergung in die Längapiesting gerufen. Ein slowakischer Sattelschlepper war, nach dem Abladen seiner Güter, vermutlich auf der Suche nach einer Umkehrmöglichkeit. Deswegen war er auf der Forststraße in Richtung „Gscheidlföhre“ unterwegs.

Weiterlesen ...Diese ereignete sich am 06.07.2011 beim Freibad in Gutenstein. Aus unerklärlicher Ursache machte sich ein Auto ein wenig selbstständig und rollte über eine kleine Kante. Durch dieses Missgeschick saß das Fahrzeug mit der Bodenplatte auf der Mauerkante so auf, dass sich der Fahrer nicht mehr selbst befreien konnte. Ein vorbeigehender Feuerwehrmann bemerkte die Hilflosigkeit des Geschädigten und rief ein paar Kameraden an.

Weiterlesen ...Ein Wanderer meldete beim Gasthaus Moser, dass es im Bereich der „Siebenväterkapelle“, vermutlich auf Grund eines Blitzschlages, brennt. Nach telefonischer Alarmierung einiger Feuerwehrmänner, die den Waldbrand begutachteten, riefen sie in der Bezirksalarmzentrale an, um eine Unterstützung anzufordern.

Weiterlesen ...So wurde die Feuerwehr Gutenstein am 30.01.2011 um 14:45 Uhr telefonisch alarmiert. Nachdem wir eine Veranstaltung im FF Haus hatten, rückten unverzüglich Versorgung Gutenstein, Kommando Gutenstein und Rüst Gutenstein zum Einsatzort aus. Die Einsatzlage fanden wir wie folgt vor: Ein PKW, welcher aus Gutenstein kommend, Richtung Rohr/Gebirge unterwegs war, rutsche, gegen die Fahrtrichtung, in den nahen Bach und konnte sich nicht mehr selbst befreien.

© 2019 FF Gutenstein