Drucken

20181010 Fahrzeugbergung Rohrer Berg 001Am Mittwoch 10. Oktober wurde die FF Gutenstein, um 16.06 Uhr, zu einer Fahrzeugbergung auf den Rohrer Sattel alarmiert. Ein PKW war in einer Kurve aus unbekannter Ursache seitlich mit einem LKW kollidiert und blieb fahruntüchtig auf der Fahrbahn zurück.

Innerhalb weniger Minuten konnte die FF Gutenstein mit 3 Fahrzeugen auf den Rohrer Sattel ausrücken. Nachdem das Fahrzeug gesichert abgestellt war und ausgeflossene Betriebsmittel gebunden waren, konnten wir nach 1,5 Stunden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Gutenstein mit KRFA, TLFA, VFA und 15 Mann
RK Pernitz
PI Pernitz