Drucken

20181016 Fahrzeugbrand Markt 001Gemeinsam mit der FF Pernitz wurde die FF Gutenstein am 16. Oktober um 16.22 Uhr, mittels Sirene und Pager, zu einem Brand eines Tiefladers in die „Hegerkurve“ alarmiert. Innerhalb weniger Minuten rückte die FF Gutenstein mit TLFA, KRFA und VFA zum Fahrzeugbrand aus.

Der Fahrer konnte die Zugmaschine noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte vom Tieflader trennen und den geladenen Bagger vom brennenden Anhänger fahren. Somit beschränkte sich der Brand nur auf den Tieflader und konnte innerhalb kürzester Zeit mit Schaum gelöscht werden.

Nachdem die Aufräumarbeiten abgeschlossen waren, konnten alle Kräfte um 17.30 Uhr wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte
FF Gutenstein mit TLFA, KRFA, VFA und 17 Mann
FF Pernitz mit TLFA und 6 Mann