Drucken

20200607 Gartenhüttenbrank Blättertal 001Zu einem Kleinbrand (B1) wurde die Freiwillige Feuerwehr Gutenstein am 07.06.2020 um 1:05 Uhr in die Vorderbruck alarmiert.

Ein zufällig vorbeifahrender Autofahrer, sah Rauch in einen Garten aufsteigen und alarmierte über den Notruf 122 die Feuerwehr. TLF, LF, KRF und KDO Gutenstein rückten aus, da die Adresse nicht richtig zugeordnet werden konnte, wurde bei der Anfahrt nochmalig bei der Bezirksalarmzentral Wiener Neustadt nachgefragt, ob die Adresse stimme, der Kleinbrand war im Blättertal.

Aus noch unbekannter Ursache brannte eine Gartenhütte. Sofort rüsteten sich zwei Atemschutztrupps aus, um mit dem Löschangriff beginnen zu können. Zum Glück handelte es sich noch um einen Entstehungsbrand, der sehr rasch unter Kontrolle gebracht wurde.

Mit der Wärmebildkamera wurde danach noch alles gründlich auf versteckte Glutnester abgesucht und gelöscht.

Die Einsatzbereitschaft war nach ca. drei Stunden wiederhergestellt.

Es waren 23 Kamerad/innen im Einsatz.