Drucken

2012 04 21 AFKGutenstein EMA 01Dieses Modul fand heuer am 21.04.2012 statt. Durchgeführt wurde es von der FF Rohr im Gebirge im neuen Gemeindeamt bzw. im Gemeindegebiet von Rohr. Treffpunkt des 1 Tag dauerten Moduls war um 07:30 Uhr vor dem Feuerwehrhaus in Rohr. Abschnittskommandantstellvertreter ABI Gamsjäger Hermann und Lehrgangsleiter BI Biermann Robert (FF Neusiedl) konnten 18 Teilnehmer der Feuerwehren des Abschnittes Gutenstein begrüßen.

Nach der Anmeldung wurde am Vormittag mit der Theorie begonnen. Die Theorie umfasste folgende Bereiche, welche aus Zeitgründen nur oberflächlich gestreift wurden:

Nach der Theorie wurden die diversen Themen mit einem Stationsbetrieb in der Praxis gelehrt. Diese umfassten den Ansaugbetrieb mit einer Heckeinbaumehrbereichspumpe, welche hauptsächlich in den Tankwägen eingebaut sind. Das Ansaugen mittels einer Tragkraftspritze (TS) von einem Hydranten, sowie das Ansaugen aus einem Brunnen mit einer Tauchpumpe und Weiterführung des Wassers mit einer TS.

Bei der Abschlussübung wurde von den Teilnehmern des Lehrgangs eine Relais-Leitung im Klausbach bis zum Gasthaus Furtner gelegt und unter Aufsicht der Ausbilder das Wasser bis ans Ende der ca. 1 km langen Leitung gepumpt.

Bei der Besprechung am Ende des Lehrganges gratulierte Biermann Robert den 18 Teilnehmern, weiters bedankte er sich bei der FF Rohr im Gebirge und bei den Ausbildern für die Unterstützung.

Bericht: FF Gutenstein
Fotos: FF Rohr

2012 04 21 AFKGutenstein EMA 022012 04 21 AFKGutenstein EMA 032012 04 21 AFKGutenstein EMA 042012 04 21 AFKGutenstein EMA 05