Drucken

20140924-IMG 9755Am 24.9.2014 um 18:00 Uhr trafen 9 Mitglieder von der Gruppe Moser im Feuerwehrhaus ein, um die angesetzte Übung durchzuführen. Geleitet von FT Roth Johann wurde zuerst der theoretische Teil durchgenommen.

    • Was sind Schadstoffe?
      Was sind gefährliche Güter?
      Absperrungsmaßnahmen
  •  

    Nachdem dieser Teil durchgemacht wurde, ging es zum praktischen Teil. Der begann damit die dazugehörigen Gerätschaften aus den Autos zu holen und diese durchzugehen. Das wären z.B.: Kanalabdichtung, Bioversallöscher, Ölbindemittel. Zu guter Letzt wurde mit Steckleitern noch ein Auffangbecken gebaut. Nach zwei interessanten und diskussionsreichen Stunden ging die Übung zu Ende

     

    Text und Fotos: FF Gutenstein

    20140924-IMG 977220140924-IMG 9778