FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow

Weiterlesen ...Um 8.00 Uhr am 16.05.2014 hieß es, nach den starken Regenfällen der vergangenen Nacht, Sirenenalarm für die FF Gutenstein. Um diverse Sicherungsarbeiten an gefährdenden Gebäuden durchführen zu können, wurde unverzüglich damit begonnen, zahlreiche Sandsäcke zu füllen.
Währenddessen wurden auch Kontrollfahrten im gesamten Ortsgebiet durchgeführt.

Weiterlesen ...Die Alarmierung lautete Kaminbrand in der Steinapiesting. Aufgrund einer stattfindenden Übung im Feuerwehrhaus rückte man sofort mit Kommando, Rüstfahrzeug, Tanklöschfahrzeug und Löschfahrzeug aus.

Weiterlesen ...Aufgrund der sehr stürmischen Wetterlage wurde auch die FF Gutenstein am Samstag Vormittag um 8:23Uhr zu einem Sturmschaden gerufen.  Unverzüglich rückte man mit dem Rüstfahrzeug und dem Kommando zum Einsatzort aus.

Weiterlesen ...Um 11:31Uhr am 27.01.2014 hieß es für die FF Gutenstein Fahrzeugbergung in der sogenannten Hegerkurve. Sofort rückten 5 Mann mit dem Rüstfahrzeug aus. Die Lage am Einsatzort fand man so vor dass ein Auto das Hauseck touchierte und somit das Fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig war.

Weiterlesen ...Nach ergiebigem Schneefall in der Früh und am Vormittag des 26.01.2014 wurde um 12:51 Uhr die FF Gutenstein per SMS und Pager wegen einer Fahrzeugbergung alarmiert. Aufgrund der Schneefahrbahn kam ein Auto von der Straße ab und blieb auf der Wiese liegen.

Weiterlesen ...Am 08.01.2014 um 23:30 Uhr heulten die Sirenen in Gutenstein. Der Grund ein Scheunen- od. Schuppenbrand für Gutenstein in Urgersbach- Hintergschaid. Folgende Wehren wurden alarmiert: Gutenstein, Pernitz, Neusiedl, Rohr im Gebirge, Thal, Muggendorf, Miesenbach- Waidmannsfeld und Oed. Beim Eintreffen des ersten Tanklöschfahrzeuges wurde zuerst das unbewohnte Wohnhaus neben dem Schuppen vor den Flammen geschützt und auch gerettet.

Weiterlesen ...Am 07.12.2013 wurde die FF Gutenstein um 17.25Uhr mittels stiller Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung gerufen.
Vermutlich durch die winterlichen Straßenverhältnisse kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben.

Weiterlesen ...Am 07.12.2013 wurde die FF Gutenstein um 6.00Uhr telefonisch zu einem Sturmeinsatz in den Zellenbach gerufen.
Ein durch den heftigen Sturm umgeworfener Baum blockierte die Straße.
Mittels einer Motorkettensäge wurde der Baum zerkleinert und von der Straße entfernt.

Weiterlesen ...Von 25.11.2013 bis 28.11.2013 musste die FF Gutenstein zu 5 LKW Bergungen im Einsatzgebiet ausrücken.
Durch den Wintereinbruch und Missachtung der Kettenpflicht für LKW über 3,5t blieben die Sattelkraftfahrzeuge auf den winterlichen Straßen hängen.

Weiterlesen ...Am 18.11.2013 wurde die FF Gutenstein mittels SMS und Pager zu einer Fahrzeugbergung in den Urgersbach alarmiert. Nach wenigen Minuten konnten RÜST, PUMPE und KDO Gutenstein ins Klostertal ausrücken. Am Einsatzort angekommen wurde ein Lkw, eines ortsansässigen Unternehmens, auf der Seite liegend im Bachbett vorgefunden. Dieses Unternehmen versuchte bereits selbst, mittels Radlader und Lkw-Kran, den verunfallten Lkw zu bergen.

© 2020 FF Gutenstein