FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow FF Gutenstein - Header Slideshow

Weiterlesen ...Auf Einladung unserer Partnerfeuerwehr aus Gutenstein/ Deutschland fuhr die Feuerwehrjugend Gutenstein/ Österreich zum Kreisjugendfeuerwehrzeltlager nach Sigmaringen. Insgesamt machten sich 10 Personen davon 7 Kinder und 3 Betreuer auf dem Weg dorthin. Nach ca. 7- stündiger Autofahrt sind wir dort endlich angekommen und gleich herzlichst von der Lagerleitung aufgenommen worden. Nachdem wir uns mit Essen gestärkt hatten ging es mit dem Ausladen der Autos weiter. Nach der Lagerbesichtigung ging es mit einigen Kids von der Jugendfeuerwehr Gutenstein/D zum Völkerballturnier.

Weiterlesen ...Anlässlich der Segnung des neuen Land Rovers und 50 Jahre Land Rover bei der FF- Gumpoldskirchen lud die Firma Land Rover und die FF- Gumpoldskirchen zu einem Treffen im Rahmen ihres Feuerwehrfestes ein. Die FF- Gutenstein beteiligte sich daran so begaben wir uns am 23.05.2015 um 13:00 Uhr nach Wopfing wo die Zusammenkunft der Feuerwehren des Abschnitt Gutensteins stattfand.

Weiterlesen ...Nach wochenlanger Vorbereitung war es endlich soweit. Am frühen Vormittages des 9.Mai ging es für Jugendfeuerwehrmitglied Lechner Bernadette in die Landesfeuerwehrschule nach Tulln. Dort musste Sie etliche Stationen wie Löschleitung ab dem Verteiler, Aufbau einer Saugleitung bis zur TS, Erste Hilfe, Technischer Einsatz usw. (teilweise in Gruppen) absolvieren.

Weiterlesen ...Da Abschnittskommandant Christian Geishofer beim diesjährigen Abschnittsfeuerwehrtag seinen Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen bekannt gab, fanden am 28.04.2015 Neuwahlen statt. Diese Neuwahlen fanden im Feuerwehrhaus Gutenstein statt und es standen bei der Wahlversammlung Abschnittskommandant ABI Hermann Gamsjäger (Kommandant FF Gutenstein) und als Stellvertreter OBI Michael Gschaider (Kommandant FF Thal) zur Wahl.

Weiterlesen ...Am 27. März 2015 fand im Gasthaus Waldwirt Fam. Tiefenbacher in Steinapiesting Gem. Gutenstein der Abschnittsfeuerwehrtag 2015 des Abschnittes Gutenstein statt. Der Abschnittskommandant BR Christian Geishofer begrüßt die Anwesenden, die Ehrengäste und Ehrenfunktionäre. Anwesend waren: Abgeordneter zum NÖ Landtag Ing. Franz Rennhofer, BH Mag. Ernst Anzeletti, LFR Franz Wöhrer, BR Josef Bugnar , Bgm. M. Kreuzer, GR S. Hollinger, ABI H. Gamsjäger, VI J. Nemeschkal, Ehrenfunktionäre und die eingeladenen Mitglieder der Feuerwehren des Abschnittes.

Weiterlesen ...Zu diesem Anlass begab sich das Kommando der FF Gutenstein zum Gasthaus Moser auf dem Mariahilfberg. Den zahlreichen Gratulanten schlossen sich auch die Mitglieder der FF Gutenstein an. Mit einem kleinen Geschenk, welches vom Kommandanten Gamsjäger Hermann überreicht wurde, gratulierte er im Namen aller Kameraden der FF Gutenstein. Die Mitglieder der FF Gutenstein gratulieren recht herzlich.

Weiterlesen ...Wie jedes Jahr am 6.Jänner findet die Jahreshauptversammlung der FF Gutenstein statt. 40 Mitglieder fanden sich um 14Uhr im Feuerwehrhaus ein um die Jahreshauptversammlung durchzuführen. Auch Bürgermeister EOBI Hannes Seper, Vizebürgermeister EV Hans Dattes, Alt Vizebürgermeister EBI Werner Mühlbauer sen. und BR Christian Geishofer konnte Kommandant Hermann Gamsjäger begrüßen.

Das Jahr 2014 war mit insgesamt 50 Einsätzen ein recht einsatzarmes Jahr. In diesen 50 Einsätzen leisteten 540 Mann 1389 Stunden und 1824km.

Weiterlesen ...Bezug nehmend auf die Pressemeldung von Elisabeth und Johannes Seper vom 15.11.2014 auf der Homepage der Marktgemeinde Gutenstein nimmt die Freiwillige Feuerwehr Gutenstein wie folgt Stellung:

Weiterlesen ...Nachdem am Vortag noch fleißig das Wissen für das Fertigkeitsabzeichen gefestigt wurde ging es am 18.10.2014 nach Wöllersdorf zur Abnahme. Die erste Station wurde am 17.10.2014 schon erledigt dies war das Zeigen (mit geschlossener Jalousie) und erklären der Geräte für den technischen Feuerwehreinsatz.

Weiterlesen ...Als Abschluss des 140-jährigen Jubiläums traf man sich mit der Partnerfeuerwehr Gutenstein aus Deutschland. Dieses Mal war das Ziel Salzburg, so war für beide Wehren die Hin- und Rückreisezeit ungefähr gleich lang. Unser Bus startete um 4:30Uhr mit 38 Personen Richtung Salzburg. Eine kleine Frühstückspause am Mondsee und weiter ging es zum Königssee. Die Vorfreude auf unsere Kameraden aus Deutschland war riesig und schließlich nach einigen Stunden Fahrzeit war es auch endlich so weit.

© 2019 FF Gutenstein